Sekcije
Nahajate se tu: Domov Produkte Drahtgewebe

Drahtgewebe

Das Drahtgewebe von FIPIS ist wegen zahlreicher herausragender Eigenschaften (wie große Festigkeit, Eigensteifigkeit und Kompaktheit, chemische und thermische Beständigkeit, guter Durchfluss, usw.) für viele Zwecke geeignet, vor allem jedoch ist es ideal zum Abseihen, Sieben, Filtrieren, zur Separation, zum Schutz, für Bewehrungen und zur Dekoration.

Das Drahtgewebe besteht aus Kettendrähten in Längsrichtung und Schussdrähten in Querrichtung, die sich während des Webvorganges miteinander kreuzen und rechteckige Öffnungen bilden, sodass eine feste Verbindung entsteht. Durch verschiedene Anordnungen der sich kreuzenden Drähte und verschiedene Drahtabstände gewährleistet FIPIS verschiedene Bindungsarten: Gewebe in glatter oder Leinenbindung, Gewebe in Köperbindung, Tressengewebe in glatter oder Leinenbindung, Tressengewebe in Köperbindung, usw. FIPIS verkauft Drahtgewebe in Rollen oder in gewünschter Form und Aufmachung. Wir sind gerne bereit, Sie bei der Lösung von Problemen bezüglich der Verwendung von Drahtgeweben zu beraten und Ihnen mit unserem Fachwissen und unserer Technologie im Bereich der Verformung von Drahtgewebe und Metall zu helfen. FIPIS bietet Ihnen Drahtgewebe aus dem Standard-Produktionsprogramm wie auch Sonderanfertigungen, die auf Kundenwunsch aus anderweitigem Drahtgewebe-Material in gewünschter Bindungsart hergestellt werden.

 

FIPIS gebraucht folgende Werkstoffarten für Drahtgewebe:

• Stahldraht
• rostfreier Draht
• verzinkter Draht
• Kupferdraht
• Messingdraht
• Aluminiumdraht
• Phosphor-Bronzedraht

• Drähte aus synthetischen Monofilamenten

 

 
 
 

Mehr über Drahtgewebe:     PDF logo Drahtgewebe [.pdf]